Paarcoaching - Paartherapie:

Die meisten Beziehungen beginnen glücklich, aber eine gelungene Partnerschaft entsteht nicht von alleine. Wenn die Probleme in Ihrer Beziehung nicht mehr allein bewältigt werden können, kann Ihnen ein Paarcoaching helfen, die Konflikte und Krisen gemeinsam zu lösen.
Paarcoaching ist Kurzzeitberatung. Wenn eine kurze Beratung nicht ausreicht, kann eine längerfristige Paartherapie sinnvoll sein.

Durch professionelle Hilfe kann die Freude an der Partnerschaft und die Lust an der Liebe auch nach vielen Jahren gemeinsamer Alltagsbewältigung neu belebt werden.
Die Beziehung bleibt so auch eine wichtige Ressource für seelische und körperliche Gesundheit und kann mit Belastungsphasen künftig besser umgehen.

Mögliche Themen für ein lösungsorientiertes Paarcoaching:

  • Unbemerktes Auseinanderleben - die alte Liebe neu beleben
  • Umgang mit Bedürfnissen und Enttäuschungen in der Paarbeziehung
  • Die Beziehung aktiver gestalten: unerfüllten Wünschen Platz geben können
  • Neu entdecken, was die Beziehung wieder lebendiger macht
  • Die Kommunikation in der Beziehung verbessern
  • Verpasste Chancen und was neu daraus entstehen kann
  • Nähe und Distanz: Wie kann man die richtige Balance finden
  • Die Erotik lässt nach und die Sexualität sollte wieder mehr Spaß machen
  • Wenn Paare älter werden - Freude an der Zärtlichkeit und Sexualität auch in späteren Lebensjahren.
  • Durch Beruf und Familie fehlt Zeit für die Partnerschaft
  • Ein Burnout am Arbeitsplatz belastet die Beziehung
  • Treue und Untreue in der Beziehung: Wenn ein Partner fremd geht
  • Die Streitbeziehung: "Du bist Schuld"
  • Hilfestellung in der Kindererziehung und bei Pubertätsschwierigkeiten
  • Patchwork-Familien: Ein zweites Mal beginnen
  • Eltern bleiben, aber als Paar getrennt weiterleben
  • Zusätzliche Anforderungen durch Erkrankung eines Familienmitglieds
  • Umgang mit großen Veränderungen, Verlusten oder Todesfällen
  • Ist ein Neubeginn oder eine Trennung sinnvoller
  • Loslassen: Hilfestellungen in Trennungsphasen